KONTAKT

© Copyright 2020

 Talentschule Davos

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Volksschule Davos
Telefon +41 (0) 81 414 31 80
E-Mail schule@davos.gr.ch

ADRESSE

Schulstrasse 4
7270 Davos Platz

Schweiz

Mitteilungen

12.3.2020

Elternbrief vom 13.3.2020

Corona - Informationen zum weiteren Vorgehen ab 16.3.2020

>>Schreiben der Schulleitung Talentschule zum weiteren Vorgehen ab 16.3.2020.

23.2.2020

Newsletter 1/2020 der Talentschule Davos

Frisch von der Presse

15.9.2019

Infoabend Aufnahmeprüfung 2020

An der Talentschule Davos haben Oberstufenschülerinnen und -schüler mit besonderen Begabungen/Ambitionen im Bereich Sport oder Musik die Möglichkeit, Sport/Musik und Schule optimal zu kombinieren. Wer den Informationsabend vom 26. September 2019 für die Anmeldung des Schuljahres 2020/21 verpasst hat, darf gerne beim Schulsekretariat (081 414 31 80) oder beim Schulleiter (079 411 00 69) die Informationen einholen.

24.6.2019

Talentschule Davos wird Swiss-Olympic-Partner-School

Die Talentschule Davos wird künftig das Qualitäts-Label von Swiss Olympic tragen dürfen. In der Medienmitteilung vom 25.06.2019 verkündet Swiss Olympic, dass die Talentschule Davos neu zu den 52 Swiss Olympic Partner-Schools gehört, die den Nachwuchsathleten mit einem flexiblen und koordinierten Schulangebot den nötigen Raum für die sportliche Ausbildung geben.

Die Talentschule Davos freut sich ausserordentlich über diese erfreuliche Nachricht.

Mehr Informationen

30.11.2018

Neu!

Sportlehre Kauffrau / Kaufmann EFZ @Berufsschule Davos

Die Sportlehre an der Berufsfachschule Davos hat zum Ziel, jungen Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern die Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann EFZ im E-Profil zu ermöglichen. Das Angebot beruht auf dem Konzept der Wirtschaftsschule KV Chur und richtet sich an sportlich überdurchschnittlich talentierte Berufslernende, die InhaberInnen einer Swiss Olympic Talent Card sind oder leistungsorientiert gefördert werden. Die Nachwuchssport-lernenden absolvieren in vier Jahren eine vollwertige Berufslehre zur Kauffrau/Kaufmann EFZ.

Die Berufsfachschule Davos bietet dieses Angebot seit August 2018 an.

Mehr Informationen

Please reload

 

siehe auch

>>AKTUELLES

>>ANMELDUNG

>>SCHULE

>>SPORT

Wir gratulieren

25.1.20

herzliche Gratulation - Aufgebot U16 Nati

 

Wir gratulieren

Andrea Janggen, Nico Vieli und Koren Winter zum Aufgebot für die U16 Nati (4 Länderturnier in Romanshorn).

04.03.2019

Erfolge vom Wochenende

BSV Regio Cup (Nachtslalom Davos)

Mädchen U14

In beiden Skirennen gewann Liara Florin in ihrer Kat.

Knaben U14

Fabian Gadmer wurde in einem Skirennen Zweiter.

03.03.2019

Toursieg U15 Audi Snowboardseries, Schweizermeisterin Laila Baetschi

Laila Baetschi hat am Sonntag, 03.03.2019 den Toursieg U15 der Audisnowboardseries Alpin und den Schweizermeister-Titel im PSL bei den U15 geholt.

12.02.2019

Erfolge am Wochenende vom 09./10.02.2019

Am letzten Wochenende konnten einige Schülerinnen und Schüler der Talentschule Erfolge feiern:

 

Ski alpin

Raiffeisen BSV Cup (Corvatsch)

Riesenslalom (Samstag, 09.02.19)

Mädchen U14

  1. Rang, Sina Fausch

 

Knaben U16

   2. Rang, Alessio Baracchi

   3. Rang, Silvan Wasescha

 

Slalom (Sonntag, 10.02.19)

 Mädchen U14

  1. Rang, Liara Florin

  2. Rang, Sina Fausch

 

Knaben U14

   3. Rang, Fabian Gadmer

 

Knaben U16

   1. Rang, Alessio Baracchi

   3. Rang, Silvan Wasescha

Snowboard alpin

Audi Snowboard Series (Lenzerheide)

Laila Bätschi gewann am Samstag wie auch am Sonntag in ihrer Kategorie den Slalom.

Eiskunstlaufen

Anina Jung erreichte in Chur am Pizokel Cup den ausgezeichneten 2. Rang.

HERZLICHE GRATULATION!

02.02.2019

Alessio Baracchi auf dem Podest

2. Rang für Alessio Baracchi am Samstag, 02.02.2019 in einem Riesenslalom des Swisscom Jugend-Cup im waadtländischen Les Diablerets.

04.11.2018

Doppel-Gold für Lara Spaqi im Taekwondo World Championship

Lara Spaqi, Schülerin der 1. Klasse der Talentschule Davos, reüssierte am vergangenen Wochenende an den ITF, WTF und WTKA World Championships in Marina di Carrara (ITA). In den Disziplinen Kampf und Formen gewann sie die Goldmedaille. Diese zwei Resultate reichten aus, dass sie auch den Kategoriensieg gewann.

Herzliche Gratulation der ITF, WTF und WTKA World Championships Gewinnerin Lara Spaqi!